Evangelische Luthergemeinde

Worms

Informationen

  Aktuelles

  Förderverein

  Gebiet

  Gemeindebrief 

  Gottesdienste etc.

  Kirchenvorstand

  Kontakte

  Lutherkirche

Kinder

  Kindergottesdienst

Kindertagesstätten

  Käthe-Luther-Haus

  Oberlinhaus

Musik

  Förderkreis

  Chor

  Kinderchor

  Konzerte

  Orgel

  Service

Seniorenarbeit

  Luthercafé

  Mittwochstreff

Weitere Angebote

  Bibellesen

  Bücherei

  Kirchencafé

  Meditativer Tanz

  Runder Tisch

6

      Meditation des Tanzes

       

        "Der Tanz ist nicht nur ein Vergnügen, sondern ein seelisch

        nützliches Tun. Denn er bringt die Seelen der Menschen in

        den rechten Rhythmus und stellt anschaulich dar, was die

        innere Schönheit der Seele mit der äußeren Schönheit

        des Körpers gemeinsam hat."

        (Lukian von Samosata)

       

      Die von Bernhard Wosien begründete und von Friedel Kloke-Eibl weiterentwickelte  Meditation des Tanzes (Sakraler Tanz)

      erschließt die religiöse Dimension des Tanzes. Meditation des Tanzes ermöglicht den Tanzenden einen allmählichen Einstieg

      in die Stille, in die eigentliche Sammlung im Geist, sodass der Tanz im Einklang mit der Musik zum Gebet wird.


      Die  Symbolik der Kreistänze und Mandalas ist auch in der Struktur der zum Tanz erklingenden Musik wiederzufinden, in Takt,

      Rhythmus, in großer und kleiner Form. Die gewählten Themen sind zum tanzenden Nachempfinden und Nachvollziehen.

       

      Mehr zum Thema: Wikipedia-Artikel "Sakraler Tanz"

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________

      Wenn Sie mit uns die Meditation des Tanzes tanzen wollen, sind Sie herzlich willkommen! Wir treffen uns ein- bis zweimal pro Monat

      donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr im Luthersaal. - Kosten: 3,- pro Abend als Spende für die Luthergemeinde.

      Leitung: Hans Neuss

      Die jeweiligen Tanztermine erfragen Sie bitte bei Frau Müller im Gemeindebüro (Tel. 06241 - 59 41 90).